Haupt 1-99 Engel Nummer 7 - Bedeutung und Symbolik

Engel Nummer 7 - Bedeutung und Symbolik

In der Engelsnumerologie können wir für nur wenige Zahlen sagen, dass dies wirklich perfekt ist. Nummer sieben ist eine dieser Figuren. Es symbolisiert jede positive und wertvolle existierende Materie wie Wohlstand, Glück, Erneuerung und Perfektion.

Einige Numerologen glauben sogar, dass Nummer sieben so perfekt und mächtig ist, dass sie eine Verbindung zum Universum darstellt. Eine Tür, die in ein Reich außerhalb unserer Reichweite gelangt und alle Antworten auf die bekannte und unbekannte Welt enthält. In dieser Welt können wir Antworten auf die Fragen erhalten, die uns alle beschäftigen.



Engel Nummer 7 - was bedeutet das?

Es gibt praktisch keine einzige Kultur aus der Geschichte der Welt, in der die Nummer sieben keine kosmische Rolle spielt, noch gibt es eine Religion, in der die Nummer sieben nicht positiv ist. Wenn Sie sich alte Schriften, ägyptische Hieroglyphen oder religiöse Akten ansehen, werden Sie feststellen, dass Nummer 7 mehr als jede andere Nummer erscheint und fast in jedem Fall ein gutes Zeichen darstellt.



Es wird angenommen, dass Menschen, die das Glück haben, diese Winkelnummer in ihrer Engelskarte zu haben, einen Engel haben, der auf ihrer linken Schulter sitzt und sie vor jeglichem Schaden schützt. Es wird angenommen, dass Engel wacht und bei Bedarf Antworten flüstert.

Die Nummer sieben ist eine der mysteriösesten und geheimsten Zahlen, die die menschliche Spezies kennt, und dies wird in allen religiösen Texten, in denen die Nummer 7 auf dem Sockel steht, fortlaufend wiederholt. Warum? Nun, erstens gibt es seinen täglichen Gebrauch; Es ist eine freie Nummer, die nicht nur eine freie Mersenne-Nummer ist (2 zu 3 - 1 = 7), sondern eine doppelte freie Mersenne-Nummer, da die Nummer 3, die ihr Exponent ist, auch eine freie Mersenne-Nummer ist. Diese Berechnung ist nicht seine einzige Bedeutung in der Mathematik. Nicht viele Zahlen sind eine doppelte Mersenne-Zahl.



Die Babylonier, die sonst die Götter verehrten, haben ihre mythologischen Kreaturen, Mythen usw. Aber sie haben auch etwas erfunden, das wir bis heute verwenden. Sie teilten die Woche auf sieben Tage (daher: eine Woche). Warum? Sie beobachten Mond, Sterne, Sonne und sind sich einig, dass 7 eine so mächtige Zahl ist, dass ihre Woche perfekt in sieben Tage unterteilt ist.

Da der Kalender in allen Religionen immer von wesentlicher Bedeutung war (denken Sie daran, wie sehr die orthodoxe Kirche den julianischen Kalender beharrlich verwendet), war die Aufteilung für die Woche etwas, das religiöse Autoren als kosmisch und übernatürlich klärend betrachteten. Sie fanden Kapazität in dieser Engelszahl und es war nicht ohne Grund.

Die geheime Bedeutung und Symbolik

Im Gegensatz zu den vorherigen Engelszahlen von 1 bis 6, die Instabilität darstellen und Fragen aufwerfen, betreten wir mit einem Engel Nummer sieben eine einzigartige, völlig neue Dimension, die nur als Brücke zwischen dem Engel und unserer Welt dient.



Menschen, die Engel Nummer sieben sind, gelten als zurückhaltend, selbstbewusst, analytisch, mysteriös und unglaublich weise. Sie sind ständig auf der Suche nach Antworten auf ultimative philosophische Fragen. Siebenen haben einen festen Glauben, mögen es, geheim zu sein, und sie sind großartig darin, Geheimnisse zu bewahren.

Obwohl Siebener manchmal zu ernst, distanziert und kalt handeln können, verbergen sie Dinge, halten Geheimnisse, analysieren und sammeln all diese verborgenen Informationen, die ihnen helfen können, nicht nur das Leben, sondern auch die mysteriöse unbekannte Welt zu verstehen.

Ihr ständiges Bedürfnis, Fragen zu stellen, um immer im Zweifel zu sein, macht sie perfekt für Jobs, die Forschungsarbeit beinhalten, so dass sie großartige Detektive, Geologen, Archäologen, Astronomen, Analysten und Siebenen sein kann, die mit Computern oder jeder modernen Technologie vertraut sind.

Das Symbol der Sieben ist eine Kombination aus Quadraten und Dreiecken, der entsprechende Planet ist Uranus, und die Farben, die als zu Sieben gehörend gelten, sind perlweiß, lila und rot. Nummer sieben Edelsteine ​​und Mineralien sind rosa Quarz und sieben lieben leuchtend gelbe Sonnenblumen.

Nummer 7 und Liebe

Seven ist eine Person, die immer ihre Haltung ausdrückt, sich aber auch so verhält, als ob sie niemanden braucht. Sieben können manchmal mysteriös sein und ihre wahren Gefühle verbergen, was für geliebte Menschen ein Problem sein kann. Es ist auch wahr, wie der Numerologe sagt, dass Sieben Einzelgänger sein können, aber das hindert sie nicht daran, sinnvolle Beziehungen zu haben.

Ein weiteres Problem, das fast alle sieben Gesichter haben, ist die ständige Vermeidung des Konflikts - sobald Engel Nummer 7 das Gefühl hat, dass eine Diskussion zu etwas Größerem eskalieren könnte, ziehen sich sieben zurück. Deshalb ist es für die Umwelt so schwierig, ihre äußerst komplizierte Natur zu verstehen.

Auf lange Sicht können sich Sieben allein und abgelehnt fühlen. Nur ein tiefer Glaube kann Siebenen vor der emotionalen Leere retten, die sie so oft in ihren Herzen fühlen. Und nur wenn Engel Nummer sieben lernt, alle Weisheit zu teilen, werden sie Frieden und Ruhe finden, nach denen wir alle suchen.

Auf der anderen Seite müssen sieben bedenken, dass all diese Merkmale in Bezug auf Beziehungen zu anderen Menschen äußerst unerwünscht sind! Aus diesem Grund wird Engel Nummer sieben empfohlen, Selbstmitleid zu vermeiden und die Gefühle und Gedanken anderer Menschen, insbesondere ihrer potenziellen emotionalen Partner, nicht zu überwältigen, sondern den Moment loszulassen und das Beste daraus zu machen.

Interessante Fakten zu Nummer 7

Die wichtige Symbolik der Nummer sieben findet sich in allen großen Zivilisationen und Religionen der Welt. Und es ist nicht schwer zu erraten, warum Menschen in Nummer 7 esoterische Symbolik gefunden haben. Wir haben sieben Tage die Woche, sieben Grad der Verbesserung, sieben Sphären oder den Himmel, sieben rosige Blütenblätter und es gab Götter und sieben Samurais usw.

Sieben ist eine gesegnete Engelszahl und bringt normalerweise Glück. In den großen alten Zivilisationen, beginnend mit den Ägyptern, war sieben das Symbol des ewigen Lebens, eines vollständigen Zyklus und dynamischer Perfektion. Und in der sumerischen Zivilisation erscheinen sieben als mächtige Zahl und spiegeln die Leistung wider.

Im Iran werden noch heute, wenn das Baby geboren wird, sieben Arten von Früchten und sieben Arten von aromatischen Samen auf die Matte gelegt, und das Kind wird normalerweise am siebten Tag benannt. Viele griechische Lehren und Legenden enthalten die Nummer sieben. Für Inder ist sieben die kosmische Koordinate des Menschen. Die alten Mayas stellten den siebten Tag in die Mitte der Woche von 13 Tagen, und es wird als ein glücklicher Tag angesehen. Die Inka-Zivilisation teilte alles in sieben Teile. Bei neuen Religionen spielen sieben ebenfalls eine bedeutende Rolle.

Es ist eine notwendige Nummer für den Apollo-Kult, in dem die Feste am siebten Tag des Monats gefeiert wurden. In China fanden die Feierlichkeiten normalerweise am siebten Tag statt. Im Buddhismus gibt es sieben Buddha-Zeichen. Als Buddha geboren wurde, maß er das Universum, indem er sieben Schritte in jede der vier Richtungen machte. Die Ägypter glaubten, dass es sieben Wege zum Himmel gab. In der christlichen Religion, wenn die theologischen Tugenden zusammengefasst werden; Glaube, Hoffnung, Barmherzigkeit, Vorsicht, Mäßigung, Gerechtigkeit und Stärke (insgesamt sieben), wir erhalten die Universalität des moralischen Lebens. Gott schuf die Welt für sechs Tage; Er ruhte sich am siebten Tag aus und machte es zu einem heiligen Tag.

In der Bibel hat der Kerzenhalter immer sieben Zweige; Es gibt sieben Himmel, in denen Engel leben. Im Alten Testament erscheint Nummer sieben 77 Mal. Im Islam ist sieben ebenfalls eine Glückszahl, ein Symbol der Perfektion. Muslimische Mystiker behaupten, dass der Koran sieben Bedeutungen hat.

Alchemisten dachten (und denken vielleicht immer noch), dass es eine klare Parallele zwischen den sieben Schritten, die zum Eingang von Salomos Tempel gemacht werden mussten, und den sieben aufeinanderfolgenden Stufen der chemischen und spirituellen Reinigung gibt.

Hippokrates sagte, dass die sieben Geheimnisse alle Dinge in Existenz und Ordnung halten. Es ermöglicht Leben und Bewegung; es hat sogar Einfluss auf alles, was wir im bekannten und unbekannten Universum finden können.

Was tun, wenn Sie Nummer 7 sehen?

Wir können Nummer sieben als Lehrer beobachten, der uns eine wertvolle Lektion erteilt - ich werde mein Leben der Suche nach der Wahrheit und den Antworten widmen und ich möchte sie an Sie weitergeben. Ich werde über die bekannte Welt hinausgehen, um sie zu finden.

In Japan bringen die sieben Götter Glück. Die Hindy-Philosophie glaubt, dass man durch sieben das Multiversum erreichen kann (eine Sammlung aller Universen).

Wenn Sie eine Reihe von sieben sehen, ist es sogar noch besser. Es kann eine unglaublich glückliche Serie darstellen, die Glück, materielles Glück, Segen usw. bringt. In Europa glaubten die Pythagoräer, dass die Zahl sieben symbolisch die Einheit Gottes mit dem Universum anzeigt.

Interessante Artikel